Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WEAVING MEMORIES – Weben, Basteln, Drucken

19. Oktober 2021 @ 14:00 - 17:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 14:00 Uhr beginnt und bis zum 22. Oktober 2021 wiederholt wird.

Gemeinschaftsbildung zu fördern – durch kreative Prozesse, insbesondere Kunst-Handwerk und Geschichtenerzählen. Durch verschiedene Spiele und Aktionen laden wir Kinder und Jugendliche dazu ein, ihre möglicherweise durch die Realität der Pandemie verengte Perspektive zu verlassen und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

Die Kinder und Jugendlichen kommen wieder in Kontakt mit ihrem Körper und ihrer Seele und entdecken wieder eine vergessene Freude am Arbeiten und Herstellen mit ihren Händen, an einem langsamen Schaffensprozess, was es ihnen ermöglicht, die Materialien, die Texturen und das Endergebnis zu schätzen. Der Austausch persönlicher Geschichten im Kreis von Gleichaltrigen ist eine heilende Praxis, die Verbindungen zwischen Menschen schafft und ein Gefühl der Zugehörigkeit und Gemeinschaft ermöglicht.

Macht eure Hände frei! Macht eure Stimmen frei! Rückbesinnung auf und Verbreitung von traditionellem Handwerk und Geschichtenerzählen als Mittel zur Erkundung gemeinsamer Wurzeln und zur Überwindung von Grenzen und kulturellen Schranken.
Weaving Memories ist ein vom Europäischen Solidaritätskorps gefördertes Projekt von Cabuwazi.

Leitung: Lorema Terzi & Regine Torbjørnsen

19.-22.10.2021, 14 bis 17 Uhr
im Kaffeeklatsch, Potsdamer Straße 172 D, 10783 Berlin

Details

Datum:
19. Oktober 2021
Zeit:
14:00 - 17:00